Liebe Pferdebesitzer, Reitbeteiligungen, Pferdefreunde und Eltern reitender Kinder,

mit dem ABC für Pferdebesitzer wollte ich einen Ratgeber schaffen, wie ich ihn mir in meiner Anfangszeit als Pferdebesitzerin zur Unterstützung gewünscht hätte. Wenn man die Verantwortung für ein Pferd übernimmt, sei es teilweise als Reiter/Reitbeteiligung oder grundsätzlich als Besitzer, bemüht man sich natürlich sehr, alles richtig zu machen. In vielen Dingen ist man jedoch unsicher, und je mehr Reiterfreunde man um Rat fragt, desto mehr verwirren die unterschiedlichen Antworten. Vielleicht habt Ihr diese Erfahrung auch schon gemacht.

Zu einem praktischen Leitfaden für den Alltag mit Deinem Pferd gehören unzählige Themengebiete. Die schwierigste Aufgabe war für mich die Auswahl und Begrenzung der Informationen, so dass sie für die Mehrheit der Leser relevant und interessant sind. Es werden zwar alle wichtigen Bereiche behandelt, manchmal jedoch nur im Ansatz. In diesem Fall gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur oder Internetseiten.
Zum Inhaltsverzeichnis
Zu den Leseproben

Die Pferde, um die es im Buch hauptsächlich geht, sind "normale", gut ausgebildete Reitpferde. Sonderfälle wie z.B. Pferde mit besonderen Problemen, ungerittene Jungtiere, Zuchtpferde, Gnadenbrotpferde oder Hengste sind nicht Schwerpunkt-Thema dieses Buches. In erster Linie geht es um die Vermittlung eines soliden praktischen Wissens für alle Menschen mit Pferde-Verantwortung.

Ich hoffe, dass ich den Großteil Eurer Fragen im Buch beantwortet habe und wünsche Euch mit Euren Pferden viel Spaß und Erfolg.
Eure Michaela Maluche, geb. Kronenberg